Mittwoch, 2. April 2014

MAXX-Ticket (Monatskarte)

So wie es heutzutage leider ist, befinden sich die Schulen meistens nicht mehr in unmittelbarer Nähe (oder man bekommt keinen Schulplatz dort). Wenn die Kids mit dem Bus oder der Straßenbahn zur Schule fahren müssen, kann man ein MAXX-Ticket bei der Stadt beantragen.

Zitat von der Homepage der Stadt Ludwigshafen: (Realschule Plus ist nur ein Beispiel, bei den anderen Schulformen steht das selbe):
Voraussetzungen

Der Schulweg ist ohne Benutzung eines Verkehrsmittels nicht zumutbar, wenn er besonders gefährlich ist oder wenn der kürzeste nicht besonders gefährliche Fußweg zwischen Wohnung und nächstgelegener Realschule plus in der jeweiligen Schulform (integrativ oder kooperativ) länger als vier Kilometer ist.

Einkommensunabhängig!

Beim Bürgerservice, unter Formulare, kann man das entsprechende Antragsformular "MAXX-Ticket" als PDF downloaden:  http://www.ludwigshafen.de/buergernah/buergerservice/formulare/ .

Direkt zum Formular geht es hier: https://formular-server.de/RLPkom_FS/findform?shortname=antr_fahrtk_maxx&formtecid=2&areashortname=ludwigshafen.

Das Formular kann auch direkt am PC ausgefüllt und dann ausgedruckt werden.

Dienstag, 11. Februar 2014

Wie komme man in die Schule?

Bei der Entscheidung für eine Schule ist es nicht unwichtig wie gut die Schule zu erreichen ist.

Informationen zu den in Ludwigshafen angebotenen Schulbusverkehr findet man auf der Seite des RNV.
Da nicht alle Schulen mit dem Schulbus erreichbar sind findet man auf der Seite des VRN eine Fahrplanauskunft.

Mittwoch, 29. Januar 2014

Was braucht man für die Schulannmeldung?

Da es jetzt bald mit der Anmeldung bei den ersten Schulen losgeht hier eine kleine Aufstellung was man zur Anmeldung alles mitbringen soll:

  • Geburtsurkunde (Original und eine Kopie zum Verbleib an der Schule) / Stammbuch
  • Halbjahreszeugnis Klasse 4 (Original und eine Kopie zum Verbleib an der Schule)
  • Endjahreszeugnis Klasse 3 (Original und eine Kopie zum Verbleib an der Schule) verlangt z. B. die IGS Edigheim,  
  • Ein Passfoto
  • Gelber Anmeldebogen /Rückmeldebogen des Empfehlungsschreibens auch als “Anmeldung für den Besuch an einer weiterführenden Schule” bezeichnet
Die Auflistung ist eine Mischung aus den unterschiedlichen Infos die ich zu diesem Thema gefunden habe. Informiert euch immer bei der entsprechenden Schule. Leider findet man diese Infos sehr schlecht oder gar nicht auf den Homepages der Schulen.

Allgemein bin ich der Meinung lieber zuviel mitzubringen bevor etwas fehlt und man ein zweites Mal zur betreffenden Schule muß....

Ich drücke jedem die Daumen dass er an der gewählten Schule einen Platz bekommt :-)